Kategorien

Sald(o)

Hersteller

Frische Aktualität

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Der „on-line Laden www.duvoisinnautique.ch ist entwickelt und wird benutzt von „Christophe und Anthony Duvoisin, Battieux 3, CH-2013 Colombier“ (engeschrieben beim Handelsregister des Kantons von „Neuchâtel“).

Ihre bankgeschäftlichen Koordinaten sind: Banque Cantonale Neuchâteloise, IBAN Nr. CH58 0076 6000 C091 1270 8. Postkonto POSTCHECKKONTO: 20-2810-0. Sie Nr. MEHRWERTSTEUERS ist: CHE-103.504.220.

Sie können Duvoisin" per Mail unter info@duvoisinnautique.ch, per Fax unter 032 841 42 08 oder telefonisch an 032 841 10 66 kontaktiert sein.

Jede Bestelleinnahme eines Produktes, die im on-line Laden www.duvoisinnautique.ch erscheint, oder von Duvoisin Nautique & Sport vorgeschlagen ist, setzt die zur Kenntnisnahme und die Akzeptanz der anwesenden allgemeinen Bedingungen voraus.

Dementsprechend gibt der Käufer, der on-line (aber ebenfalls per E-Mail, Post, Fax oder Telefon) bestellt, zu, vollkommen informiert zu sein, da den Inhalt der anwesenden allgemeinen Bedingungen betreffende Vereinbarung und keine handschriftliche Unterschrift des Dokumentes erfordert.

Der Käufer verfügt über die Fähigkeit, die anwesenden allgemeinen Bedingungen zu sichern oder zu drucken, präzisiert seiend, dass so der Schutz, den der Eindruck dieses Dokumentes sich von seiner einzigen Verantwortlichkeit befreien.

Jeder Rechtstreit, der sich im Rahmen des Betriebes der Internet-Seite www.duvoisinnautique.ch und des Unternehmens Duvoisin Nautique & Sports, Christophe und Anthony Duvoisin, wird durch die allgemeinen Bedingungen für untengenannten Verkauf verwaltet sein. Wenn Der Rechtsstreit, dennoch, existieren sollte, wird unsererseits eine gesagte Lösung „auf gütliche Weise“ vorgezogen. Gegebenenfalls werden die Gerichte des Kantons von „Neuchâtel“ allein kompetent sein.

 

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Artikel 1: Vollständigkeit
Die anwesenden allgemeinen Bedingungen drücken die Vollständigkeit der Verpflichtungen beider Parteien aus. In diesem Sinne gilt der Käufer, ohne Reserve die Vollständigkeit der in diesen allgemeinen Bedingungen vorgesehenen Verfügungen anzunehmen. Keine allgemeine oder spezifische Bedingung, die in den Papieren erscheint, gesandt oder vom Käufer eingereicht sind, wird sich in die Anwesenden integrieren können, sobald diese Papiere mit diesen allgemeinen Bedingungen unvereinbar wären.

Artikel 2: Gegenstand
Die anwesenden allgemeinen Bedingungen haben zum Gegenstand, die Rechte und die Verpflichtungen beider Parteien im Rahmen des Kleinverkaufes, in grossen oder on-line der Güter und der von Duvoisin* vorgeschlagenen Dienste dem Käufer zu bestimmen.

Artikel 3: Inkrafttreten – Dauer
Die anwesenden allgemeinen Bedingungen werden zum Datum der on-line Bestellung, mündlichen oder schriftlichen gültig. Die anwesenden allgemeinen Bedingungen sind für die Dauer, die für die Lieferung der Güter notwendig ist und der unterschriebenen Dienste, bis zur Löschung der bedingten Garantien.

Artikel 4: elektronische Unterschrift
Der "Klick" des Käufers zum Bestellschein bildet eine elektronische Unterschrift, die, zwischen beider Parteien, denselben Wert hat wie die handschriftliche Unterschrift.

Artikel 5: Bestellbestätigung
Die vertraglichen Informationen werden den Gegenstand einer Bestätigung von E-Mail, Post oder Telefon sein. Wenn das kein Fall ist, wird die Rechnung Gegenstand von Bestellbestätigung sein.

Artikel 6: Informationen über die Produkte / Bestand
6-a: Duvoisin* stellt die Produkte vor, mit den notwendigen Informationen zu verkaufen, die dem potentiellen Käufer erlauben, vor der Einnahme endgültiger Bestellung, die wesentlichen Besonderheiten der Produkte zu kennen, die er zu kaufen wünscht.

6-b: die vorgestellten Produkte sind nur in der Grenze der Lagerbestand rechtsgültig. Duvoisin* könnte keinesfalls für ein nebensächliches Produkt verantwortlich sein, das, im Lagerfehlbestand nicht mehr lieferbar oder ausverkauft ist,- auch, wenn er sich auf der Website noch anwesend fühlt oder Katalog (e).

6-c: Duvoisin* behält sich das Recht vor, zu ändern und Produkte den Katalogen seiner Lieferanten nach zu ersetzen.

6-d: als die Bilder auf der Internet-Seite, den (die) Katalog (e) dargestellt hatten und sind Preislisten nicht vertraglich.

Artikel 7: Preis
Die Preise sind in den Schweizerischen Francs (CHF) festgelegt und können in anderen Geldern bekehrt sein. Für die Schweiz und Liechtenstein schliessen alle unsere Preise das MEHRWERTSTEUER (8% einschliesslich - 7.7% ab 1.1.2018). Für die anderen Länder sind das MEHRWERTSTEUER und die Zollgebühren und die eventuellen Steuern des Lieferlandes zu Lasten unserer ausländischen Kunden während die Lieferung.

Er ist nicht verpflichtet, rechne Lieferkosten, die in Beilage fakturiert, und so gefragt vor der Bestätigung der Bestellung angegeben sind. Die Preise werden während der Bestellbestätigung geändert falls nötig sein können.

Artikel 8: Zahlungsweise
Um seine Bestellung zu bezahlen, verfügt der Käufer, zu seiner Auswahl, über die Gesamtheit der auf dem on-line Bestellschein vorgeschlagenen Zahlungsweisen und die Kataloge.

Duvoisin* behält sich das Recht vor, die Zahlungsweise zu ändern. Der Käufer garantiert, da er notwendige Genehmigungen anordnet, um die von ihm selbst gewählte Zahlungsweise zu benutzen, während der Bestätigung des Bestellscheines.

Duvoisin* behält sich das Recht, jede Bestellverwaltung und jede Lieferung im Falle der Verweigerung von Zahlungsgenehmigung von Kreditkarte im Auftrag der Organismen offiziell aufzuhängen, die bestätigt sind oder im Falle der Nichtbezahlung der Bestellung vor.

Duvoisin* behält sich besonders das Recht vor, sich zu weigern, eine Lieferung auszuführen oder eine von einem Käufer kommende Bestellung zu ehren, der völlig nicht gezahlt hätte.

Duvoisin* behält sich das Recht vor, im Falle des Zweifels die Gesetzmässigkeit des Kunden zu überprüfen. Im Rahmen der Überprüfung wird der Kunde gebeten, per Fax, Duvoisin* eine Kopie eines Personalausweises mit einem Wohnsitznachweis zu schicken.

Die Bestellung wird nur nach Empfang und Überprüfung von unseren Diensten der gesandten Stücke rechtwirksam. Im Falle der Nichtbeachtung der Zahlungsfristen wird ein aufschiebendes Interesse von 7% entnommen sein, sowie Mahngebühren.

Artikel 9: Verfügbarkeit der Produkte
Die Bestellung wird möglichst schnell ausgeführt sein und ist innerhalb von 1 an 3 Tagen senden, ohne Wochenende und nationale und regionale Feiertage zu rechnen. Im Falle der Verspätung oder Nichtverfügbarkeit des bestellten Produktes wird der Käufer darüber möglichst früh informiert und wird die Möglichkeit haben, seine Bestellung aufzuheben.

Artikel 10: Liefermodalitäten
Die Produkte sind an die vom Käufer angegebene Adresse auf dem Bestellschein oder mündlich geliefert. Der Käufer verpflichtet sich, den Zustand der Ware zur Zeit des Empfanges zu überprüfen. Er informiert Duvoisin* innerhalb einer Frist von 8 Tagen, per Brief oder E-Mail über evtl festgestellten Mängel folgt.

Artikel 10.1: Spedition
Klicken Sie auf der Verbindung "Spedition" unten an 1. Seite für mehr als Frist.

Artikel 11: Rückkehrrecht
Der Kunde profitiert von einem Recht auf dem Rückweg von 8 Tagen, das der Ankunft der Ware in seinen Wohnsitz folgt. Wenn der Kunde völlig nicht befriedigt ist, hat er die Möglichkeit, in seine eigenen Kosten die in vollkommenem Zustand nicht benutzte Ware und in seine nicht geöffnete Originalverpackung zurückzugeben.
Im Falle der Rückkehr behält sich Duvoisin* das Recht vor, zu fakturieren oder die durch die Beförderung und der Verpackung bewirkten Kosten abzuziehen.

Artikel 12: Lieferprobleme wegen des Beförderers
Die Handelswaren reisen in Risiken und Gefahren des Kunden. Jede Anomalie, die die Lieferung betrifft (Havarie, das in Vergleich zu Lieferschein, beschädigtes Gepäckstück fehlende Produkt, das herstellt, das zerbrochen ist) wird unbedingt in Form von „handschriftlichen Reserven“ angegeben sein, mit der Unterschrift des Kunden begleitet sollen. Der Käufer wird parallel diese Anomalie bestätigen, an den Beförderer obenerwähnte Beschwerden von einer eingeschriebenen Post schickend. Der Käufer wird Kopie dieser Post an Duvoisin* weitergeben.

Artikel 13 : Lieferirrtum
12-a: der Käufer wird formulieren sollen, innerhalb von 8 Tagen, die der Lieferung, jeder Beschwerde, vom Nichtübereinstimmungs- und Lieferirrtum der Produkte in natura, oder in der Qualität, im Vergleich zu auf dem Bestellschein erscheinenden Anweisungen folgen. Jede jenseits dieser Frist formulierte Beschwerde wird abgelehnt. Um vom Recht bei Rückkehr infolge eines Lieferirrtumes zu profitieren,

13-b: die Formulierung dieser Beschwerde bei Duvoisin* wird ausschließlich schriftlich oder E-Mail gemacht sein sollen.

13-c: Jede Beschwerde, die in bestimmten Regeln oben nicht ausgeführt ist und in den bewilligten Fristen wird nicht berücksichtigt und wird Duvoisin* ganzer Verantwortlichkeit dem Verbraucher gegenüber befreien.

Artikel 14: Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt im Eigentum von Duvoisin* bis zu ihrer vollständigen Bezahlung. Im Laufe von keinem Moment werden die gezahlten Summen als Anzahlungen oder Abschlagszahlungen betrachtet sein können. Im Falle der Bestellannullierung werden Annullierungskosten gefragt sein und die Abschlagszahlungen oder die Anzahlung, die nach der Natur nicht notgedrungen zurückgegeben sind, hergestellt können.

Artikel 15: Garantie für die Produkte
Die Handelswaren sind nach den Bedingungen für unsere Lieferanten nur aber mindestens der gesetzlichen Frist von 2 Jahren garantiert. Die gebrauchten Artikel oder der Standards Austausch können eine Dauer beseitigter oder beschränkter Garantie haben.

Die Handelswaren sind aus der Garantie ausgeschlossen, die Änderungen dritter Person ertragen haben.

Allein die zu Beschwerden führenden Handelswaren werden repariert oder sind Folge bei Betrachtung „Duvoisin“ ersetzen. Die Beförderung der Handelswaren, die durch eine Garantie betroffen sind, die nicht übernommen.

Keine anderen Behauptungen werden zusätzlich zum Austausch oder der Reparatur der fehlerhaften Ware zugelassen sein.

Artikel 16: partielle nicht Bestätigung
Wenn eine oder mehrere Bedingungen der anwesenden allgemeinen Bedingungen für gültige oder manche in Anwendung eines Gesetzes erklärt, einer Verordnung oder infolge eine endgültigen Entscheidung einer zuständigen Gerichtsbarkeit verpflichtet sind, werden die anderen Bedingungen ihre ganze Kraft und ihre Tragweite behalten.

Artikel 17: verwendbares Gesetz
Die anwesenden allgemeinen Bedingungen sind dem Gesetz die Schweiz und besonders dem Kode der Obligationen unterworfen, der die durch die anwesenden allgemeinen Bedingungen nicht ausdrücklich erwähnten Anblicke feststellt. Er ist so für die Hauptregeln daher wir für die Regeln von Form. Im Falle des Rechtsstreites oder Beschwerde wird sich der Käufer zu allererst an Duvoisin* wenden, um eine Lösung auf gütliche Weise zu erhalten.
Anschliessend und im Falle der Berufung wird der Käufer eine Beschwerde bei den Gerichten des Kantons von „Neuchâtel einreichen können.

Artikel 18: Informatik und Freiheitsrechte
Die Informationen, die vom Käufer gebeten sind, sind für die Verarbeitung ihrer Bestellung notwendig und werden den vertraglichen Partnern von Duvoisin* ausschliesslich mitgeteilt sein können, die im Rahmen der Erfüllung dieser Bestellung eingreifen. Der Käufer kann Duvoisin* schreiben, um seine Berichtigungs-, Zugangsrechte hinsichtlich der Informationen auszuüben. Die ihn betreffen und in den Dateien erscheint.

Diese anwesenden allgemeinen Bedingungen sind in der deutschen Sprache. Der Käufer erklärt, die volle Rechtsfähigkeit zu haben, ihm erlaubend, sich zu den anwesenden allgemeinen Bedingungen zu verpflichten.

Der französische Text ist massgeblich

(Duvoisin* = www.duvoisinnautique.ch, Duvoisin nautique & sports, Christophe et Antony Duvoisin)