Jollen für 2+

Sald(o)

Hersteller

Frische Aktualität

RS 800 Vergrößern

20'990.00 CHF

Lieferbar in ~1-3 Tag(e)

RS 800

RS Sailing

RS8

Skiff-Speed und -Spaß auf die leichte Art. Mit Doppeltrapez und großem Gennaker. Aber ohne Akrobatik und ohne typische Skiff-Allüren und daher vergleichsweise einfach beherrschbar.

Nicht träumen, tun! Der RS800 ist ein echtes Skiff, mit viel Action und Speed. Aber auch ohne großen Trainingsaufwand und von den meisten sportlich ambitionierten Jollenseglern bestens beherrschbar.

Bei der Entwicklung des RS800 ging es in erster Linie darum, das
moderne Hochleistungssegeln einer möglichst großen Gruppe von Seglern zu ermöglichen. So ist ein echtes Skiff entstanden, mit Doppeltrapez, Auslegern/Racks und Gennaker. Aber eben mit vergleichsweise wenig Segelfläche, viel Volumen und ohne die typischen Skiff-Allu?ren. Dadurch ist der RS800 auch bestens von Teams
segelbar, die keine 20 mehr sind und nicht 4 mal pro Woche trainieren wollen.

"Mit dem RS 800 wurde auf den Bedarf von einem aufregendem und recht einfach zu segelndem Skiff reagiert. Endlich können sich Segler mit unterschiedlichem Gewicht auf Augenhöhe vergleichen. Der 800 ist einfach zu segeln, aber schwer richtig zu segeln."

Mehr Infos

Technische Daten

Fabricant RS Sailing
Länge4.80
Breite1.88-2.89
Oberfläche von Segel (Grosssegel + Fock)16.50
Spinnaker (option)21.00
Total Gewicht (ungefähr)100
Kapazität (kg)2

Mehr Infos

Rumpf

  • lang und schmal in der Wasserlinie
  • für minimalen Widerstand
  • zum Deck hin und im Bugbereich viel Volumen für einfacheres Handling und gegen das Unterschneiden
  • extrem leichter, steifer Rumpf aus hochwertigem Epoxy-Schaum-Sandwichmaterial
  • große, vor dem Vorstag sitzende Öffnung der Gennakertrompete für besonders einfaches Gennaker-Handling
  • stabile Rumpfkonstruktion – auch Jahre alte Boote sind steif und konkurrenzfähig
  • große, perfekt angeordnete „Kick Blocks“ erleichtern das Hinausgehen ins Trapez auch bei Krängung
  • Aluminium-Racks machen den Einstieg nach einer Kenterung leichter und ermöglichen die Anpassung der Bootsbreite ans Können der Segler
  • Auf Regatten sorgen die einstellbaren Racks in Verbindung mit dem Performance-Ausgleichs-System für eine große Bandbreite der wettbewerbsfähigen Mannschaftsgewichte. So können Jugendliche und gemischte Teams gegen echte Schwergewichte segeln, ohne dass der eine oder andere all zu große Vorteile hätte.

Foils

  • effizientes Steckschwert mit wenig Widerstand
  • Klappruder für einfaches Handling beim Slippen
  • hochwertige GFK-Sandwichkonstruktion bei Schwert und Ruder – leicht, stabil, langlebig und leistungsfähig

Rigg

  • leichter Kohlefasermast mit sehr flexiblem Topbereich für aktives Wegfedern in Böen und effiziente Profileinstellung des Segels
  • der Mast ist wasserdicht ausgestattet, um das Durchkentern des Bootes zu bremsen
  • moderne, leichte und dennoch haltbare Mylar-Kevlar Segel (Groß und Fock)
  • nur die oberen beiden Latten des Großsegels sind komplett durchgehend, für extra Gutmütigkeit sowie einfaches Handling beim Setzen/Bergen/Slippen und bei Mannövern
  • Gennaker mit Einleinen-System und relativ kurzem und hoch geschnittenem Unterliek für geringe Schotlast und gute Sicht nach vorne
  • Wahlweise Mittelschot oder Heckschotführung möglich

 

 

Zubehör

Download

16 andere Artikel der gleichen Kategorie: